Nachhaltige Energieversorgung: Wie nachhaltig ist Solarenergie?

Solare Nachhaltigkeit

Themen wie zu hohe CO2-Emissionen und Klimawandel sind (leider) an der Tagesordnung. Es wurden Klimaziele festgelegt, und die Regierungen sind ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, um diese Ziele zu erreichen. Eine solche Lösung ist eine nachhaltige Energieversorgung aus Sonnenkollektoren. Aber wie nachhaltig ist dieser Solarstrom wirklich?

Contact opnemen
Nachhaltige Energieversorgung: Wie nachhaltig ist Solarenergie?

Was ist Solarenergie überhaupt?

Solarenergie ist Energie, die aus dem Licht und der Wärme der Sonne gewonnen wird. Sie ist eine erneuerbare Energie, weil die Energiequelle nie versiegt und kein CO2 ausgestoßen wird. Bei der Nutzung von Solarenergie gibt es nicht einmal eine Lärmbelästigung. Und auch bei der Umwandlung von Sonnenenergie in Strom werden keine Abfallprodukte freigesetzt. Das macht das bekannte Solarmodul zu einer der effektivsten Formen der erneuerbaren Energieversorgung.

CO2-Emissionen im Produktionsprozess

Aufmerksame Leser werden feststellen, dass bei der Herstellung von Solarmodulen CO2 freigesetzt wird, sofern keine nachhaltige Energieversorgung genutzt wird. Zu Recht, denn die Herstellung von Solarzellen erfordert eine relativ große Menge an Energie. Allerdings wird die Technologie immer fortschrittlicher und der Wirkungsgrad immer höher, so dass der Break-even-Punkt immer schneller erreicht wird. Inzwischen wird die für die Produktion verbrauchte Energie oft innerhalb weniger Jahre zurückgewonnen.

Lebenszeit

Um festzustellen, wie umweltfreundlich Solarmodule als nachhaltige Energiequelle sind, müssen wir auch die Lebensdauer der Module betrachten. Neuere Module haben oft eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren. Das bedeutet, dass sie nach der Amortisationszeit oft noch über 25 Jahre lang saubere Energie ohne jegliche Emissionen liefern können. Darüber hinaus kann ein Großteil der Paneele recycelt werden, was die Abfallmenge ebenfalls sehr gering hält.

Vorteil gegenüber anderen erneuerbaren Energiequellen

Neben Solarenergie können Sie auch auf andere Weise nachhaltigen Strom erzeugen. Zum Beispiel mit Wind, Wasser oder Biomasse. Allerdings belästigen Windkraftanlagen die Anwohner und beeinträchtigen die Aussicht. Staudämme und Turbinen beeinträchtigen natürliche Ökosysteme. Und bei der Verbrennung von Biomasse wird wieder CO2 freigesetzt. Damit ist die geräuschlose, vielseitige und emissionsfreie Solaranlage aus unserer Sicht die nachhaltigste Energieversorgung.

Solarenergie als mobile Energieversorgung

Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen erneuerbaren Energiequellen ist, dass Solarenergie jederzeit und überall erzeugt werden kann. Also auch bei Windstille und an Orten, an denen es kein fließendes Wasser gibt. Auch bei bewölktem Himmel erzeugen die Zellen noch Energie. Und weil sie die örtliche Flora und Fauna nicht beeinträchtigen und keine Belästigungen verursachen, eignen sich tragbare Solarzellen besonders für die mobile Stromversorgung auf Baustellen, Veranstaltungsorten und in der Natur.

Investieren oder mieten?

Die relativ hohen Produktionskosten und die notwendigen Änderungen am Haus oder an den Geschäftsräumen schrecken viele Menschen und Unternehmen davon ab, in Sonnenkollektoren zu investieren. Die Miete von Solarmodulen bietet daher oft eine Lösung, obwohl viele Energieversorger diese Option nicht mehr anbieten. Denn das staatliche Net-Metering-Programm läuft nach und nach aus, was das Mieten weniger attraktiv macht. Für das Baugewerbe, landwirtschaftliche Betriebe und Veranstalter ist das Mieten eines nachhaltigen Stromerzeugers jedoch nach wie vor vorteilhaft.

Kurz gesagt: Was Solarmodule zu einer nachhaltigen Energieversorgung macht

Aus den folgenden Gründen gehören Solarmodule unserer Meinung nach zu den nachhaltigsten Energielieferanten:

  • keine CO2- und Stickstoffemissionen
  • keine Belästigung (Geruch oder Lärm)
  • vielseitige Aufstellungsmöglichkeiten für minimale Auswirkungen auf natürliche Ökosysteme
  • kurze Amortisationszeit bei den CO2-Emissionen
  • lange Lebensdauer
  • stetig steigende Effizienz
  • geeignet als Vor-Ort-Stromversorgung
  • Auch nachhaltige Energieversorgung vor Ort?

Möchten auch Sie von der nachhaltigsten Energieversorgung vor Ort profitieren und dabei Emissionen und Kosten sparen? Dann lernen Sie Volta Energy kennen. Wir liefern mobile solarbetriebene Generatoren, um Ihr Projekt oder Ihre Veranstaltung (vorübergehend) mit grünem Strom zu versorgen. Schauen Sie sich unsere Modelle an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten inspirieren.

Zufriedene Kunden erzählen