Die Organisation einer nachhaltigen Veranstaltung: 3 Wege

3 Wege zur Organisation einer nachhaltigen Veranstaltung

Nachhaltigkeit ist inzwischen auch in der Veranstaltungsbranche zu einer Priorität geworden. Und das zu Recht, denn Veranstaltungen sind ziemlich umweltbelastend. Sie sind mit einem hohen logistischen Aufwand verbunden, verbrauchen viel Strom und produzieren eine Menge Abfall. Glücklicherweise entscheiden sich immer mehr Organisatoren für eine nachhaltige Veranstaltung. Aber wie organisiert man selbst eine solche nachhaltige Veranstaltung?

Contact opnemen
Die Organisation einer nachhaltigen Veranstaltung: 3 Wege

Was ist eine nachhaltige Veranstaltung?

Eine nachhaltige Veranstaltung ist eine Veranstaltung, bei der Sie als Organisation Entscheidungen treffen, die so wenig wie möglich Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft haben. Dies ist nicht nur gut für Mensch und Natur, sondern auch für Ihre Veranstaltung selbst, da sie ein grünes Image erhält und daher von Besuchern und möglichen Kritikern positiver bewertet wird. Vor allem jetzt, da sich Nachhaltigkeit in vielen Bereichen zu einer Speerspitze entwickelt.

3 Möglichkeiten, eine nachhaltige Veranstaltung zu organisieren

Die Organisation einer kreisförmigen Veranstaltung, bei der wirklich alle Teile wiederverwendbar sein müssen, erweist sich oft als schwierige Aufgabe. Deshalb entscheiden sich die Organisatoren oft dafür, einen oder mehrere Teile ihrer Veranstaltung nachhaltig zu gestalten. In diesen Bereichen lassen sich in der Regel noch viele ökologische Verbesserungen erzielen:

  1. Abfall

Bei jeder Veranstaltung fallen verschiedene Abfallströme an, egal wie man es betrachtet. Zum Beispiel bei der Dekoration und den Bühnen, aber auch bei der Werbung werden Materialien verwendet. Und was ist mit all den Plastikbechern? Glücklicherweise lassen sich die Auswirkungen auf die Umwelt relativ leicht verringern, indem man wiederverwendbare Dekorationen herstellt, die Verpackung von Waren reduziert und den Abfall sorgfältig trennt. Zu einer nachhaltigen Veranstaltung gehört auch, so viel wie möglich digital zu kommunizieren, zum Beispiel mit einer eigenen App. Das spart wieder Druckkosten!

  1. Essen

Bei Lebensmitteln und Getränken ist es oft möglich, die Nachhaltigkeit erheblich zu steigern. Sie können sich zum Beispiel für ein nachhaltiges Catering mit Bio-Produkten entscheiden. Vorzugsweise von lokalen Anbietern, um den CO2-Fußabdruck des Transports so gering wie möglich zu halten. Bei einer nachhaltigen Veranstaltung schenken Sie einfaches Leitungswasser statt abgefülltes Quellwasser aus. Möglicherweise aus Wasserbrunnen. Essensreste können kompostiert oder einer guten Einrichtung wie der Food Bank zugeführt werden.

  1. Energie

Eine durchschnittliche Veranstaltung verbraucht eine Menge Energie. Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen, Fernseher und so weiter. Natürlich verwenden Sie bereits LED-Leuchten und -Bildschirme und andere energieeffiziente Techniken, aber auch damit stoßen Sie oft mehr CO2 aus als nötig. Vor allem in abgelegenen Gebieten werden Generatoren eingesetzt, die heutzutage oft noch mit Diesel betrieben werden. Wenn Sie sich für nachhaltige Energie aus einem grünen Generator entscheiden, werden Sie bald eine nachhaltige Veranstaltung organisieren.

Außerdem bietet er Ihnen viele Vorteile:

Weniger Unannehmlichkeiten

Unser solarbetriebener Generator verströmt keine unangenehmen Gerüche. Kein stinkender Benzingeruch, der sogar die Besucher unwohl machen könnte. Außerdem ist er ein geräuschloser Generator. Das heißt, die Anlage macht keinen Lärm und verursacht keine Lärmbelästigung. Das ist besonders praktisch, wenn Sie eine Band oder einen DJ haben, der Platten auflegt.

Niedrigere Kraftstoffkosten

Mit einem Hybridaggregat mit Sonnenkollektoren sparen Sie erheblich an Kraftstoffkosten. Schließlich erzeugen die Solarmodule ihren eigenen kostenlosen Strom. Nur im Notfall, etwa bei Lastspitzen, schaltet das System auf Biodiesel um. Je nach Ihrem Energiebedarf sparen Sie so schnell Hunderte bis Tausende von Euro!

Immer und überall Strom

Mit unseren tragbaren Solarmodulen haben Sie immer und überall Strom. Sogar bei Regen und an schwer zugänglichen Stellen mitten auf dem Lande. So können Sie problemlos eine nachhaltige Veranstaltung auf einer Wiese oder in einem Wald organisieren – ohne Tankwagen voller Kraftstoff hin und her fahren zu müssen. Das macht einen Unterschied.

Möchten Sie mehr wissen?

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten unserer mobilen Solarzellen für die Organisation einer nachhaltigen Veranstaltung erfahren? Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zufriedene Kunden erzählen